Pinball Lounge 100 POINTS
Pinball Lounge 100 POINTS

Willkommen

auf meiner Homepage,

 

In ein paar kurzen Sätzen möchte ich erklären wie ich zu meiner Flippersammlung und meiner Pinball Lounge gekommen bin

 

Im September 2011 habe ich meinen ersten Flipper gekauft, den MS Frankenstein.

Sehr ungeduldig und ohne Ahnung habe ich ihn aus Köln geholt und nach kurzem Spielspaß mußte ich leider schnell feststellen das ich jede Menge Fehler, Mängel und Schäden am Flipper übersehen habe.

 

Dank der Hilfe von tollen Leuten aus dem Forum " Flippermarkt " habe ich die Kiste dann wieder technisch und optisch fit gemacht...

 

an dieser Stelle muß ich jeden warnen der noch keinen Flipper hat, aber darüber nachdenkt sich einen zu kaufen... VORSICHT, die Biester vermehren sich schneller als Kaninchen :o)

Ende 2011 hatte ich nämlich einen wirklich coolen Fund gemacht... dazu gibt es eine eigene Rubrik

" mein tollster Flipper Fund "

 

Kurze Zeit später folgten weitere Geräte und im Juni 2012 standen in meinem Wohnzimmer 6 Flipper. Für meine Kumpels also ein Traum von einer Wohnung, aber auf Dauer nicht praktikabel, also habe ich für meine pins einen Lagerraum zu meiner Pinball Longe 100 POINTS umgebaut...

 

Ziel war es, das dort 6 - 8 pins Ihren Platz finden sollten und evt ein oder zwei weitere noch dazu. Das hat dann nicht ganz geklappt, denn als ich im Oktober 2012 so weit war hatte ich bereits 14 Flipperautomaten. Da ich nur 10 Flipper bei mir aufstellen kann, mußten andere erst einmal ausgelagert Ihre Dasein fristen.. keine so gute Lösung

 

im Februar 2013 sollte dann die alles wie von selbst kommen, nach mehrern Flaschen Krombacher und einigen Spielchen in der Lounge, fiel einem Freund ein das es in unmittelbarer Nachbarschaft von uns ein kleines leer stehendes Ladeslokal günstig zu mieten gab.

Und so haben sich Siggi, Thomas, Max und meine Wenigkeit in einer Bierlaune herraus dazu entschlossen eine weitere Lounge namens "funtastic 4" zu gründen... im April haben wir die Schlüssel bekommen und knappe 6 Wochen später konnten wir unseren ersten Abend dort verbringen

 

die Flipper die nicht in meiner 100-points-Lounge passten fanden neben den Geräten von den anderen drei Funtastics nun auch ein angemessenes zu Hause... inzwischen ist meine kleine Sammlung auf ca. 20 pins angewachsen und ich hoffe das es ab jetzt ein bißchen ruhiger wird... :o)

 

na dann viel Spaß bei dem noch kleinen Rundgang auf meiner Seite

für Anregungen hast Du die Möglichkeit mich zu kontakten oder im Gästebuch

ein paar Zeilen zu hinterlassen

 

liebe Grüße Mario

 

 

 

 

 

 

Aktuelles